Firmengeschichte | Timberwolf

Cookies auf der
Timberwolf Website

Um das bestmögliche Erlebnis für Sie zu gewährleisten, verwendet die Timberwolf-Website Cookies. Die Daten dieser Cookies werden innerhalb von 14 Monaten gelöscht. Erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinien, Cookies und Ihre Rechte, Ihre Erlaubnis jederzeit zu widerrufen. Datenschutzrichtlinien

Sind Sie froh, dass wir bei Ihren Besuchen auf unserer Website Cookies verwenden?

Firmengeschichte

  • 1986-

    Entec Industries lanciert den ersten kommerziell entwickelten 6-Zoll-Trichterhäcksler, den "Chippit". Eine neue Innovation, die die Branche revolutionierte.

  • 1995-

    Erster kommerziell entwickelter hydraulischer Häcksler unter 750 kg lanciert
    "Revolutionäre Leistung in der Häckslerbranche"

  • 1999-

    Die Marke Timberwolf wird geboren
    1. Timberwolf-Händler unterzeichnet
    1. orangefarbener Häcksler in UK verkauft

  • 2002-

    Neue zweckorientierte Fabrik
    "Erfüllen neuer Anforderungen"

  • 2003-

    "Ein Timberwolf ist für jeden verfügbar, wir decken jetzt alle Ecken in UK ab"

  • 2007-

    5.000ste Maschine verkauft
    Das Timberwolf-Werksgelände verdoppelt sich in der Größe und vervierfacht sich in der Produktion
    "Wir brauchen einfach mehr Platz, um der Nachfrage gerecht zu werden"

  • 2008-

    Jetzt expandiert die beliebteste Häcksler-Marke Großbritanniens ihren Verkauf nach Europa - "Wir führen Timberwolf im restlichen Europa ein"

  • 2015-

    Die 10.000ste Maschine wurde verkauft

  • 2016-

    Unser Rudel wächst weiter